Vertreter der Bürgervereine Neustadt und Huchting sowie politisch engagierte Mitglieder des Ortsamtsbeirates Huchting und der Bremischen Bürgerschaft haben über Parteigrenzen hinweg im März 1976 den jetzigen Verein "Park links der Weser e.V." gegründet. Im Jahre 2001 hat er sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Tatkraft und Engagement der Mitglieder haben dafür gesorgt, dass die Stadt Bremen im Jahre 1991 den Schutz, die Pflege und Entwicklung des Parkgeländes durch Vertrag auf den Verein übertrug. Anspruch auf Kostenerstattung hat der Verein nicht.

Um seine Aufgaben erfüllen zu können, ist er deshalb auf eine große Mitgliederzahl, auf Zuwendungen Dritter und Spenden angewiesen. Mitgliedsbeiträge, Zuwendungen und Spenden sind steuerfrei, weil der Verein gemeinnützig ist.